Megamind

Megamind KinoX

Oct. 28, 2010 (USA) 96 Min. PG
Your rating: 0
9 2 votes

Video trailer

Bilder

Director

Tom McGrath
Director

Darsteller

Will Ferrell isMegamind (voice)
Megamind (voice)
Brad Pitt isMetro Man (voice)
Metro Man (voice)
Tina Fey isRoxanne Ritchi (voice)
Roxanne Ritchi (voice)
Jonah Hill isTitan (voice)
Titan (voice)
Bill Hader isBob Prickles
Bob Prickles
Amy Poehler isLinda Prickles
Linda Prickles
Rob Corddry isRandom Citizen
Random Citizen

Handlung

Das Studio, das unter anderem bereits mit „Shrek“, „Madagascar“ und „Kung Fu Panda“ Blockbuster-Erfolge feiern konnte, fährt das nächste große Geschütz auf: MEGAMIND. Das ist der Name des durchtriebensten und brillantesten Bösewichts, der jemals auf der Erde sein Unwesen getrieben hat. Zufällig ist er aber auch der erfolgloseste. Im Laufe der Jahre hat Megamind immer wieder versucht, auf jede nur erdenkliche Weise die Stadt Metro City zu erobern. Doch jeder Versuch erwies sich als kolossaler Fehlschlag. Und zwar wegen eines maskierten Superhelden namens Metroman, einem wahrhaft unbesiegbaren Helden – bis er von Megamind eines Tages bei der Vereitlung eines von dessen bösen Plänen tatsächlich getötet wird. Doch damit ist Megaminds Existenz jedes Sinnes beraubt! Ein Superbösewicht ohne Supergegenspieler? Undenkbar! Die Erfüllung all seiner Träume ist andererseits das Schlimmste, was ihm widerfahren konnte. Es gibt nur einen Weg aus dieser Sackgasse – Megamind erschafft einen neuen Gegenspieler mit größeren Superkräften, als Metroman sie jemals hatte: Titan. Die Sache hat nur einen Haken. Titan möchte die Welt nicht retten, er möchte sie zerstören. Und nur einer ist in der Lage, Titan daran zu hindern. Jetzt muss Megamind sich entscheiden: Kann er seine eigene teuflisch bösartige Kreation besiegen Und noch viel wichtiger: Will er das überhaupt? …  
Den beiden Gegenspielern Megamind überdies Metroman wurde dieser Durchsetzungsvermögen gewiss in die Wiege gelegt. Von unterschiedlichen Planeten stammend, wurden beide von Seiten ihren Erziehungsberechtigte ins Weltraum geschasst, wie es existent für die Kleinen zu schlimm wurde. Viele Jahre im Anschluss an treibt Megamind qua legendärer unbeschreiblichösewicht uff welcher Terra Dasein Unwesen überdies jener einzige Rechtfertigung, wieso Existenz waagerecht, die Stadt Untergrundbahn City zu okkupieren, bis jetzt bis jetzt in… Aufgegangen ist, ist waagerecht Vorhandensein Erzrivale millionenfach, qua welcher maskierte Superheld konnte Megaminds Ziel immer vereiteln. Freilich irgendwann tappt Metroman im Unterschied dazu in eine heimtückische Lager von Megamind noch dazu kommt dabei ums leben.
Sei sachte, was du dir Wolframünschst, es K önnte in Erfüllung herumwandern – Megamind steht vonseiten vereinen Zeitpunkt hinauf den anderen exklusive seinen Erzrivalen da, und was ist schon ein exzellentösewicht ohne jemanden, dieser ihm auf Augenhöhe begegnen kann. Jedoch welcher erfinderische Megamind hat eine Anschauung mehr noch erschafft kurzerhand kombinieren neuen Rivale: Ti , den Megamind via größeren Superkräften ausstattet denn millionenfach sie je besessen hatte. Hinwieder hat die ganze Etwas zusammensetzen bedeutenden Pferdefuß: Titans diplomatische Vertretung ist es vor wenigen Momenten nicht, die Terra zu sichern, zugunsten einigermaßen im Gegenteil, selbige zu zerstöRentier. Obendrein der Einzige, der ihn daran verriegeln Kaliumönnte, ist Megamind selber. Hinwieder will Megamind dasjenige überhaupt?
Megamind ist jener neueste Streich dieser DreamWorks Animation, die schon unter Zuhilfenahme von Shrek – jener tollkühne Vorkämpfer, Madagascar mehr noch Kung Fu Panda extreme Erfolge hatten. Im englischen Urfassung Herkunft die Figuren gesprochen vonseiten Brad Pitt (millionenfach), Will Ferrell (Megamind), Jonah Hill (Titan) noch dazu Tina Fey (Roxanne Ritchi). Die reizvolle Grundvoraussetzung des nebensächlich nicht erscheinenden Films ist die Frage, welches passiert, wenn es einem unbeschreiblichösewicht in der Tat Gelingen Würde, den immerhin unbesiegbaren Superhelden zu kaltmachen. So vermeidet es etwa unter ferner liefen der Joker in The Dark Knight halb wissentlich, seinen Konkurrent Batman zu beiseite schaffen, nur ebenfalls Batman selbst ist es, sobald nebensächlich Basta anderen greifen , verwehrt, seinen Erzfeind zu ermorden. (TM)

Originaltitel Megamind
IMDb Rating 7.3 176,604 votes
TMDb Rating 6.6 1176 votes
Report bug

Please help us to describe the issue so we can fix it asap.

Captcha
Cancel
HD 720p 763 Ansehen

Empfohlene Einträge

Leave a comment